Präsenzreihe

MOC20745 Implementing a Software-Defined Datacenter Using System Center Virtual Machine Manager (Successor to 20409B)

Dieser Kurs erläutert die Implementierung und Verwaltung der Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum...

von Learning 1st
Fortgeschritten Deutsch zertifiziert

auf Anfrage

ausgebucht

Beschreibung

...mithilfe des Virtual Machine Managers von System Center 2016.

Ziel des Seminars ist es, die Möglichkeiten der Implementierung und Verwaltung der Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum mithilfe des Virtual Machine Managers von System Center 2016 darzustellen. In diesem Seminar wird außerdem beschrieben, wie Sie die Infrastruktur mithilfe von System Center Operations Manager überwachen und mithilfe von Data Protection Manager schützen können.

Ziel

Einführung in die Servervirtualisierung

  • Überblick über Microsoft Virtualization
  • Einführung in das softwaredefinierte Rechenzentrum
  • Virtualisierung in die Cloud erweitern

Übersicht zur Hyper-V-Virtualisierung

  • Installieren und Konfigurieren der Hyper-V-Rolle
  • Erstellen und Verwalten virtueller Festplatten und virtueller Maschinen
  • Virtuelle Hyper-V-Switches erstellen und verwenden
  • Failoverclustering mit Hyper-V implementieren

Installieren und Konfigurieren des Virtual Machine Manager von System Center 2016

  • Überblick über System Center 2016 VMM
  • Installieren von System Center 2016 VMM
  • Hinzufügen von Hosts und Verwalten von Hostgruppen

Verwalten von Speicher-Fabric- und Fabric-Updates

  • Überblick über Servervirtualisierungstechnologie
  • Speicher-Fabric verwalten
  • Verwalten von Fabric-Updates

Konfigurieren und Verwalten der Virtual Machine Manager-Bibliotheks- und -Bibliothekobjekte

  • Übersicht über die VMM-Bibliothek
  • Vorbereiten von Windows für die Bereitstellung in VMM
  • Arbeiten mit Profilen
  • Arbeiten mit Vorlagen für virtuelle Maschinen

Verwalten der Netzwerk-Fabric

  • Netzwerkkonzepte in VMM
  • Verwalten von Software-Defined Networking
  • Netzwerkfunktionsvirtualisierung verstehen

Erstellen und Verwalten virtueller Maschinen mithilfe von Virtual Machine Manager

  • Aufgaben zur Verwaltung virtueller Maschinen
  • Erstellen, Klonen und Konvertieren virtueller Maschinen

Verwalten von Clouds in System Center 2016 Virtual Machine Manager

  • Einführung in die Cloud
  • Erstellen und Verwalten einer Cloud
  • Benutzerrollen in VMM erstellen

Verwalten von Diensten im Virtual Machine Manager

  • Übersicht über Dienste in VMM
  • Erstellen und Verwalten von Diensten in VMM

Überwachen einer Virtualisierungsinfrastruktur mithilfe von System Center Operations Manager

  • Operations Manager-Architektur und -Sicherheit
  • Verwenden von Operations Manager zum Überwachen und Melden
  • Integration von Operations Manager mit VMM und DPM

Hyper-V-Replikat und Azure-Standortwiederherstellung implementieren und verwalten

  • Implementieren und Verwalten von Hyper-V-Replikaten
  • Implementieren und Verwalten von Azure Site Recovery

Schützen einer Virtualisierungsinfrastruktur mithilfe von Data Protection Manager

  • Überblick über Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen für virtuelle Maschinen
  • Konfigurieren und Verwalten von DPM für den Schutz der Virtualisierungsinfrastruktur

Anforderungen an die Teilnehmer

Dieser Kurs richtet sich an IT-Professionals und Administratoren, die für die Planung, Implementierung und Verwaltung von Virtualisierungsinfrastruktur in einem softwaredefinierten Rechenzentrum verantwortlich sind, indem Sie den Virtual Machine Manager von System Center 2016 verwenden. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf der Verwaltung der Hyper-V-Virtualisierungsinfrastruktur in Windows Server 2016, obwohl der Kurs auch andere Virtualisierungsplattformen abdeckt, die mithilfe des Virtual Machine Manager 2016 verwaltet werden können.

Teilnehmer

-

Problem melden


Danke

für Ihr Interesse an diesem Produkt.

Wir setzen uns umgehend mit dem Anbieter in Verbindung und werden in Kürze neue Termine anbieten.
Spätestens in 14 Tagen werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

Solange finden Sie das Produkt in Ihrer Wunschliste wieder.