Präsenzreihe

AZ-300 Azure Solutions Architect - Technologies

Dieses Training vermittelt das Wissen, um Unternehmen bei der Umsetzung von Geschäftsanforderungen in sichere, skalierbare und zuverlässige Azure-Cloud Lösungen zu helfen

von Learning 1st
Fortgeschritten Deutsch zertifiziert

auf Anfrage

ausgebucht

Beschreibung

In diesem Kurs lernen IT-Experten Azure-Ressourcen, wie virtuelle Maschinen und Netzwerke, virtuelle Speicherkonten und Azure AD sowie Hybrid Identitäten bereitzustellen, zu implementieren und zu verwalten. Sie erhalten Wissen darüber, wie Sie Cloud-Ressourcen in Azure über Benutzer- und Gruppenkonten verwalten und mithilfe von Role-based Access Control (RBAC) Zugriff auf Azure AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste gewähren. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, eine Migration lokaler Ressource...

alles anzeigen

Ziel

Bereitstellen und konfigurieren von Infrastrukturen

  • Verwalten von Azure-Abonnements und -Ressourcen
  • Implementieren und Verwalten von Speicher
  • Bereitstellen und Verwalten von virtuellen Maschinen (VMs)
  • Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Netzwerken
  • Verwalten von Identitäten

Implementieren von Workloads und Sicherheit

  • Evaluieren und Durchführen von Server-Migrationen nach Azure
  • Implementieren und Verwalten von Application Services
  • Implementieren von anspruchsvollen virtuellen Netzwerken
  • Sichern von Identitäten

Verständnis für Cloud-Architect-Technologielösungen

  • Auswahl von Compute- und Storagelösungen
  • Hybrid Networking
  • Messen von Durchsatz und Struktur des Datenzugriffs

Erstellen und Bereitstellen von Apps

  • Erstellen von Webanwendungen mit PaaS
  • Erstellen von Apps und Services, die auf Service Fabric ausgeführt werden
  • Nutzen von Azure Kubernetes Services

Entwickeln für die Cloud

  • Entwickeln von langfristigen Aufgaben und verteilten Transaktionen
  • Konfigurieren einer Message-basierten Integrationsarchitektur
  • Entwickeln für die asynchrone Verarbeitung
  • Entwickeln für die automatische Skalierung
  • Entwicklung von Azure Cognitive Services-Lösungen

Anforderungen an die Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an IT-Professionals, die Cloud Lösungen designen und betreiben wollen. Teilnehmer müssen mit der Azure-Verwaltung, der Azure-Entwicklung und DevOps vertraut sein und zu mindestens einem dieser Bereiche über Fachkenntnisse verfügen. Weitreichende Erfahrungen in verschiedenen Aspekten des IT-Betriebs, darunter Vernetzung, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Geschäftskontinuität, Notfallwiederherstellung, Datenverwaltung, Budgetierung und Unternehmensverwaltung werden vorausgesetzt.

Teilnehmer

-

Problem melden


Danke

für Ihr Interesse an diesem Produkt.

Wir setzen uns umgehend mit dem Anbieter in Verbindung und werden in Kürze neue Termine anbieten.
Spätestens in 14 Tagen werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

Solange finden Sie das Produkt in Ihrer Wunschliste wieder.